Strapline

Projekt des Monats Mai 2017

Kaffee überwindet Grenzen

Christliche Cafés sind ein guter Begegnungsort, um ungezwungen mit Menschen in Kontakt zu kommen und ihnen über Jesus zu erzählen. Nicht nur in der Schweiz wachsen Cafés wie Pilze aus dem Boden, sondern auch in vielen anderen Ländern, wo OM vertreten ist.

Greifen wir ein Beispiel aus einem ehemals kommunistischen Land im südostasiatischen Raum heraus. Das Leben ist hier, in einem der ärmsten, weitgehend buddhistisch geprägten Land nicht einfach für Christen. Über die Hälfte der Bevölkerung ist unter 18 Jahre alt. Darum sind kreative Ideen, wie etwa ein Büchercafé gefragt.

In der grössten Stadt dieses Landes hat OM vor zwei Jahren ein kleines Büchercafé eröffnet. Das Café ist ein geeigneter Platz, um Einheimische zu treffen und ihnen von der Hoffnung zu erzählen. Es ist ein gemütlicher Ort mit gutem Kaffee und einer Auswahl an Büchern zu fairen Preisen. Das Team bereitet auch Gerichte wie gebratener Reis und sogar Sweet & Sour auf einem Herd am Strassenrand zu. 

Inzwischen kommen täglich viele Studenten in das Café, weil hier im Unterschied zu anderen Cafés gratis Englisch üben angeboten wird. Facebook ist auch ein ideales Mittel, um das Café bekannt zu machen.

Eltern und Studenten sind erfreut Kinder- und Jugendbücher in Englisch zu bekommen. Diese Buchverkäufe bieten eine Gelegenheit mit den Besuchern in Kontakt zu kommen und sie ins Büchercafé einzuladen. Nicht jeder Besuch erwirkt ein Gespräch, aber das Team versteckt den Glauben nicht. Bibelverse zieren die Wände und Bücher über den Glauben stehen zum Verkauf bereit. Mit wiederkehrenden Gästen werden auch tiefergehende Gespräche geführt, wo bei Gelegenheit über das Evangelium gesprochen werden kann.

Helft Ihr mit, den Betrieb dieses OM-Büchercafés zu unterstützen?

Mit CHF 50.- helft Ihr dem Team Bücher zu verkaufen und Beziehungen aufzubauen.
Mit CHF 100.- bezahlt Ihr eine lokale gläubige Hilfskraft im Café für einen Monat.
Mit CHF 4400.- kann die Miete des Cafés für ein ganzes Jahr bezahlt werden.